„Haus der kleinen Forscher“ - Das Projekt und die Zertifizierung

Frau Paul setzte sich für das Projekt „Haus der kleinen Forscher ein“. Dahinter steckt die Intention, die Kinder in ihrem Prozess der Erkenntnisgewinnung zu unterstützen. Kinder kommen mit verschiedensten Fragen, oft auch durch Beobachtungen, zu uns in die Schule. Wir helfen ihnen, wissenschaftlich forschend (auf kindlichem Niveau) die Antwort auf ihre Frage herauszufinden. Hierbei werden verschiedene Schritte berücksichtigt: Zunächst werden Grunderfahrungen gesammelt. Darauf aufbauend wird eine Frage formuliert, Vorwissen und Vermutungen einbezogen und eigene Versuche durchgeführt. Die Kinder können beobachten, was beim Versuch passiert. Anschließend wird das Ergebnis aufgeschrieben und besprochen.

 

Am 04.12.2017 bekamen wir erneut das Zertifikat zum „Haus der kleinen Forscher“. Dies fand in einem feierlichen Rahmen mit allen SchülerInnen und allen Lehrkräften in der Aula statt.