„Mein Körper gehört mir!“

In diesem Jahr fand das Projekt „Mein Körper gehört mir!“ in  Klasse 4 über 3 Stunden statt ( an unserer Schule in). Ziel dieses Projektes war es, die Kinder für unangenehme Situationen zu stärken und präventiv für Medien zu sensibilisieren. So lernten sie laut und deutlich „Nein“ zu sagen. Aber auch das „Ja-Gefühl“ wurde thematisiert. Die beiden Leiter führten Rollenspiele auf, die besprochen wurden und es wurde in jeder Stunde eine weitere Strophe des Liedes „Körpersong“ gesungen.