Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr startete die Schule in Absprache mit der Schulelternschaft den Aufruf „Weihnachten im Schuhkarton“.  Zahlreiche Spenden- von Socken, über Mütze und Schal, Bleistift und Hefte, Bunt- und Filzstifte, Radiergummi und Anspitzer, Handschuhe, Kuscheltiere und Spielzeug, bis hin zu Zahnbürsten und Zahnpasta, Haargummis und Bürsten- gingen in den letzten Wochen  bei den Klassenlehrkräften ein. 20 Päckchen wurden so in der Schule gemeinsam gepackt und wurden im Rahmen unserer Schulpräsentation an Jochen und Lydia Brümmer aus Hemmoor übergeben. Nun können die liebevoll gepackten Päckchen ihre lange Reise zu den Kindern, denen es nicht so gut geht, antreten.

Wir danken allen Eltern und Kolleginnen für diese erstaunliche Spendenbereitschaft.